Lokales und globales Engagement

Als Teil der Stiftung Arbeitskette engagiert sich der Zürcher Gastrobetrieb für die Integration von psychisch und/oder körperlich beeinträchtigten Jugendlichen und Erwachsenen in die Arbeitswelt.
Indem im Limmathof neu Leitungswasser aus WfW-Karaffen ausgeschenkt wird und sie damit Wasser- und Berufsbildungsprojekte in Sambia unterstützen, erweitern sie ihren Wirkungsbereich und setzen nun auch global soziale Zeichen!

Montag, 6 März, 2017 - 14:45
 
Website by Rhizomorphic 2012-2017