Seite

wfw

Menu
Auf der letzten Seite des „Tagi-Magi“ erzählt uns Luke wie die Ausbildung zum Sanitärinstallateur sein Leben in Sambia veränderte. Aufgewachsen in ärmlichen Verhältnissen ist Luke heute stolz darauf, dass er als Angestellter des lokalen Wasserversorgers im grössten Slum Sambias die Wasserleitungen und WfW-Kioske unterhalten kann. Seiner Familie kann Luke nun ein richtiges Haus und seinen Kindern eine Schulausbildung bieten. Sein Wunsch: seine Kinder sollen es besser haben, als er es einst hatte. Wir freuen uns mit Luke & wünschen ihm alles Gute!
Donnerstag, 14 April, 2016 - 16:30
 
Website by Rhizomorphic 2012-2017