Erster Industriepartner von WfW!

Bardusch wäscht Wäsche - mehr als 100 Tonnen täglich. Dies tut Bardusch effizienter als jede Haushaltsmaschine. Mit Innovation und gezielten Investitionen wird Bardusch auch in Zukunft den Einsatz der natürlichen Ressourcen in ihren Betrieben weiter reduzieren.

Durch die Partnerschaft mit WfW und die Unterstützung unserer Projekte in Sambia lässt Bardusch andere Menschen an den Erfolgen bei ihrer Wassereinsparung teilhaben!

Bardusch geht mit gutem Beispiel voran - vielen Dank!

Im Bild (v.l.n.r):  Lior Etter (WfW), Heidi Zaugg (CFO Bardusch AG), Andreas Holzer (CEO Bardusch AG), Morris Etter (WfW)

 

Montag, 16 Dezember, 2013 - 14:30
 
Website by Rhizomorphic 2012-2017