Die Idee ist simpel: Restaurants und Caterings verkaufen in Karaffen Leitungswasser. Der erzielte Erlös geht direkt an «Wasser für Wasser». Angefangen haben Morris und Lior Etter mit 12 Restaurants, mittlerweile sind bereits 40 Betriebe aus der Zentral- und Ostschweiz mit dabei.
Mittwoch, 5 Dezember, 2012 - 12:00
 
Website by Rhizomorphic 2012-2017