Seite

wfw

Menu
Natürlich nachhallend

Das Dreisternehotel Glocke ist mit 18 Zimmern gut überschaubar. Die Gastgeberfamilie Schmid setzt auf Gemütlichkeit und Natürlichkeit: Das Haus wurde nach ökologischen Richtlinien gebaut und verfügt über eine Holzschnitzelheizung.
Die grosse Stube mit Kachelofen, Billardtisch und Gesellschaftsspielen lädt zum Verweilen ein – auch weil auf den Zimmern bewusst auf Fernsehgeräte verzichtet wurde. 2016 wurde die «Glocke» mit dem Prix Bienvenu in der Kategorie «Ferienhotel klein & fein» ausgezeichnet.

Küche - Unsere Philosophie

Unser Restaurant ist nur für unsere Hausgäste geöffnet.

Frisch, regional, kreativ, hausgemacht und gespickt mit Bioprodukten.

Abendessen

Holunderblütensorbet? Käserouladensoufflé?
Oder gar "Choleri?
Gepflegte Küche, ideenreich und mit Hingabe angerichtet.
Jeden Tag bieten wir ein 4-gängiges Menü aus der vegetarisch - vollwertigen Küche oder einen Schmaus aus der Fleischküche an.

Frühstück

Ja. Unser - und Ihr - Brot backen wir selber, aus eigener, langjähriger Brotteigkultur.
Selbstgemahlen nach herkömmlicher Manier, weil wir überzeugt sind, dass ein Selbstgebackenes nicht an Wohlgenuss zu übertreffen ist.
Goldig gestärkt in den Tag. Ein urchiges Berglerfrühstück weckt den Tatendrang. Frisches Brot, hausgemachte Konfitüre, rassiger Hauskäse, täglich frischzubereitetes Müesli, gesunder Honig - wetten, dass die Knusperlaune anhält!

Über uns

Das Hotel Glocke hat die Familie Schmid erbaut und am 24. Dezember 1987 eröffnet.
Nun führen Sebastian und Sonja Schmid mit Emilia Leonie und Arin Samuel in 2. Generation das Hotel.

Kontakt
Engelmatt 6
3998  Reckingen
Schweiz
☎ 027 974 25 50
Website by Rhizomorphic 2012-2017