Seite

wfw

Menu
Eine Erfolgsgeschichte der besonderen Art

Im Zeitalter der unvergesslichen Caravelle-Düsenflugzeuge am Himmel Europas hat der Gastro-Unternehmer Pio Parolini in der Nähe des weltberühmten “Löwendenkmals” in Luzern 1968 eine Gelateria eröffnet. 2002 wurde der Betrieb von den beiden Brüder Adil und Qani Limani, welche bereits seit 1988 dort gearbeitet hatten, übernommen. Die damals jungen und innovativen Käufer haben das Café in eigener Regie zu einem Restaurant mit italienischer Küche, ohne die gutbürgerliche Schweizerküche zu vernachlässigen, umgebaut.

Über uns

Die beiden sympathischen Brüder Adil und Qani Limani stehen auch heute noch mit grosser Freude zeitweise selber am Herd und heissen sie herzlich willkommen.

Speziell

Kunst im Caravelle

Das Restaurant Caravelle hat es sich zum Ziel gesetzt, verschiedenen Künstlern die Möglichkeit zu bieten, ihre Arbeiten einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Dabei werden für den Künstler keine Gebühren erhoben.

Öffnungszeiten
Montag - Sonntag: 9:00-0:00
Kontakt
Denkmalstrasse 2
6006  Luzern
Schweiz
☎ 041 410 74 64
Website by Rhizomorphic 2012-2017